Deutsch
English
Français
Nationalpark-Haus Dangast
NLPH Dangast 2020 04 k.jpg
Das Nationalpark-Haus Dangast
Das Nationalpark-Haus Dangast ist eine Bildungs- und Erlebniseinrichtung des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer und ein außerschulischer Lernstandort im Bereich "Bildung für nachhaltige Entwicklung" des Landes Niedersachsen. Es gehört zu den markantesten und ältesten Gebäuden in Dangast. In unserem großen Veranstaltungsprogramm aus Wattführungen, Kinder-Mitmachveranstaltungen, Schul- und Gruppenveranstaltungen, einem großen Ausstellungsbetrieb u.v.m. führen wir Umweltbildung überwiegend draußen durch. In den Veranstaltungen, die überwiegend direkt am und im Watt stattfinden, vermitteln wir ganz anschaulich die Ziele und Schutzmaßnahmen des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer und Themen der Nachhaltigkeit (Plastikmüll im Meer, Klimawandel).

Dangast bildet als altes Nordseebad und Künstlerort das südliche Eingangstor zum deutschen Teil des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer. Der Ort gehört zur Stadt Varel und ist gut angebunden. Per Bahn ist schnell die schöne, historische Residenzstadt Oldenburg und die übrigen Küstenorte zu erreichen.
Organisationsart Bildungseinrichtung
Bereich (Umwelt)pädagogik, Meeresschutz
Offizielle Auszeichnungen BNE-Bildungspartner
 
Adresse Nationalpark-Haus Dangast
Zum Jadebusen 179
26316 Nordseebad Dangast
Niedersachsen
Deutschland
Telefon 04451-7058
Email nationalparkhaus-dangast@email.de
Webseite http://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/dangast
 
Einsatzorte
Angebotene Stellen