Deutsch
English
Français

Nachrichtenarchiv

Hier können Sie im Nachrichtenarchiv suchen. Geben Sie einfach den gewünschten Suchbegriff ein.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

oekojobs.de:

Job Angebote

14. Juni 2011

Haben wir zu viele Weltretter?

Süddeutsche Zeitung

www.sueddeutsche.de/kultur/1.1106177

In der Süddeutschen stellt Niko Paech eine interessante These auf, seiner Meinung nach würden die so genannten "Weltretter" selber das Problem verstärken. Wie wir den Artikel verstehen meint der Autor vor allem eine bestimmtes Klientel and Highsociety Nachhaltigkeits-Predigern. Oekojobs möchte auch dazu anregen die Welt zu verbessern, dabei möchten wir einen anderen Typus von... [mehr]



29. Mai 2011

Weitere Kürzungen beim FÖJ Schleswig-Holstein?

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bangen erneut um die Einsatzstellen im Natur- und Umweltschutz für die kommenden Jahrgänge.

Anlässlich des 18. Bürgergesprächs in den Aktivregionen, das der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, am 4. Mai in List auf Sylt im Erlebniszentrum Naturgewalten führte, konfrontierten ihn die SprecherInnen des diesjährigen FÖJ-Jahrgangs mit der Frage, ob zukünftig noch weitere Streichungen von Landesmitteln für das FÖJ zu erwarten wären. Gleichzeitig überreichten sie... [mehr]



29. Mai 2011

Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien

Mit Umweltbildung in die Zukunft: beraten - vermitteln - unterrichten - Brücken bauen

Im Wintersemester 2011/2012 haben Sie wieder die Möglichkeit das in Österreich einzigartige Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien zu studieren. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, grundlegende pädagogische, didaktische, fachliche und persönliche Schlüsselkompetenzen auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu erwerben und schließt mit dem akademischen... [mehr]



29. Mai 2011

neuer Deutscher Naturschutzpreis

vom Bundesamt für Naturschutz und Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin

Das Bundesamt für Naturschutz und der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin haben heute in Berlin den Deutschen Naturschutzpreis ausgelobt. Der neue Preis geht auf eine gemeinsame Initiative der beiden Partner zurück. Er soll künftig einmal im Jahr als Förderpreis für besonders originelle,
zukunftsweisende und vorbildliche Projektideen im Bereich Naturschutz vergeben werden. Damit trägt der Preis...
 [mehr]



08. April 2011

Windbranche sucht auch QuereinsteigerInnen

Schon heute arbeiten 87 000 Menschen bundesweit bei Windenergie- und deren Zulieferfirmen

Unter anderem berichtet die taz über den starken Bedarf an Monteuren in der Windenergiebranche, der sicher gerade in der jetzigen Situation noch stärker ansteigen wird. Die Edwin-Academy bietet hier vor allem für QuereinsteigerInnen spezielle Umschulungen bzw. Vortbildungen an:  [mehr]



Treffer 31 bis 35 von 257

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Freiwilligendienste

14. Juni 2011

Haben wir zu viele Weltretter?

Süddeutsche Zeitung

www.sueddeutsche.de/kultur/1.1106177

In der Süddeutschen stellt Niko Paech eine interessante These auf, seiner Meinung nach würden die so genannten "Weltretter" selber das Problem verstärken. Wie wir den Artikel verstehen meint der Autor vor allem eine bestimmtes Klientel and Highsociety Nachhaltigkeits-Predigern. Oekojobs möchte auch dazu anregen die Welt zu verbessern, dabei möchten wir einen anderen Typus von... [mehr]



29. Mai 2011

Weitere Kürzungen beim FÖJ Schleswig-Holstein?

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bangen erneut um die Einsatzstellen im Natur- und Umweltschutz für die kommenden Jahrgänge.

Anlässlich des 18. Bürgergesprächs in den Aktivregionen, das der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, am 4. Mai in List auf Sylt im Erlebniszentrum Naturgewalten führte, konfrontierten ihn die SprecherInnen des diesjährigen FÖJ-Jahrgangs mit der Frage, ob zukünftig noch weitere Streichungen von Landesmitteln für das FÖJ zu erwarten wären. Gleichzeitig überreichten sie... [mehr]



29. Mai 2011

Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien

Mit Umweltbildung in die Zukunft: beraten - vermitteln - unterrichten - Brücken bauen

Im Wintersemester 2011/2012 haben Sie wieder die Möglichkeit das in Österreich einzigartige Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien zu studieren. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, grundlegende pädagogische, didaktische, fachliche und persönliche Schlüsselkompetenzen auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu erwerben und schließt mit dem akademischen... [mehr]



29. Mai 2011

neuer Deutscher Naturschutzpreis

vom Bundesamt für Naturschutz und Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin

Das Bundesamt für Naturschutz und der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin haben heute in Berlin den Deutschen Naturschutzpreis ausgelobt. Der neue Preis geht auf eine gemeinsame Initiative der beiden Partner zurück. Er soll künftig einmal im Jahr als Förderpreis für besonders originelle,
zukunftsweisende und vorbildliche Projektideen im Bereich Naturschutz vergeben werden. Damit trägt der Preis...
 [mehr]



08. April 2011

Windbranche sucht auch QuereinsteigerInnen

Schon heute arbeiten 87 000 Menschen bundesweit bei Windenergie- und deren Zulieferfirmen

Unter anderem berichtet die taz über den starken Bedarf an Monteuren in der Windenergiebranche, der sicher gerade in der jetzigen Situation noch stärker ansteigen wird. Die Edwin-Academy bietet hier vor allem für QuereinsteigerInnen spezielle Umschulungen bzw. Vortbildungen an:  [mehr]



Treffer 31 bis 35 von 257

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Wettbewerbe und Förderungen

14. Juni 2011

Haben wir zu viele Weltretter?

Süddeutsche Zeitung

www.sueddeutsche.de/kultur/1.1106177

In der Süddeutschen stellt Niko Paech eine interessante These auf, seiner Meinung nach würden die so genannten "Weltretter" selber das Problem verstärken. Wie wir den Artikel verstehen meint der Autor vor allem eine bestimmtes Klientel and Highsociety Nachhaltigkeits-Predigern. Oekojobs möchte auch dazu anregen die Welt zu verbessern, dabei möchten wir einen anderen Typus von... [mehr]



29. Mai 2011

Weitere Kürzungen beim FÖJ Schleswig-Holstein?

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bangen erneut um die Einsatzstellen im Natur- und Umweltschutz für die kommenden Jahrgänge.

Anlässlich des 18. Bürgergesprächs in den Aktivregionen, das der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, am 4. Mai in List auf Sylt im Erlebniszentrum Naturgewalten führte, konfrontierten ihn die SprecherInnen des diesjährigen FÖJ-Jahrgangs mit der Frage, ob zukünftig noch weitere Streichungen von Landesmitteln für das FÖJ zu erwarten wären. Gleichzeitig überreichten sie... [mehr]



29. Mai 2011

Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien

Mit Umweltbildung in die Zukunft: beraten - vermitteln - unterrichten - Brücken bauen

Im Wintersemester 2011/2012 haben Sie wieder die Möglichkeit das in Österreich einzigartige Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien zu studieren. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, grundlegende pädagogische, didaktische, fachliche und persönliche Schlüsselkompetenzen auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu erwerben und schließt mit dem akademischen... [mehr]



29. Mai 2011

neuer Deutscher Naturschutzpreis

vom Bundesamt für Naturschutz und Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin

Das Bundesamt für Naturschutz und der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin haben heute in Berlin den Deutschen Naturschutzpreis ausgelobt. Der neue Preis geht auf eine gemeinsame Initiative der beiden Partner zurück. Er soll künftig einmal im Jahr als Förderpreis für besonders originelle,
zukunftsweisende und vorbildliche Projektideen im Bereich Naturschutz vergeben werden. Damit trägt der Preis...
 [mehr]



08. April 2011

Windbranche sucht auch QuereinsteigerInnen

Schon heute arbeiten 87 000 Menschen bundesweit bei Windenergie- und deren Zulieferfirmen

Unter anderem berichtet die taz über den starken Bedarf an Monteuren in der Windenergiebranche, der sicher gerade in der jetzigen Situation noch stärker ansteigen wird. Die Edwin-Academy bietet hier vor allem für QuereinsteigerInnen spezielle Umschulungen bzw. Vortbildungen an:  [mehr]



Treffer 31 bis 35 von 257

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Projekte und Aktionen

14. Juni 2011

Haben wir zu viele Weltretter?

Süddeutsche Zeitung

www.sueddeutsche.de/kultur/1.1106177

In der Süddeutschen stellt Niko Paech eine interessante These auf, seiner Meinung nach würden die so genannten "Weltretter" selber das Problem verstärken. Wie wir den Artikel verstehen meint der Autor vor allem eine bestimmtes Klientel and Highsociety Nachhaltigkeits-Predigern. Oekojobs möchte auch dazu anregen die Welt zu verbessern, dabei möchten wir einen anderen Typus von... [mehr]



29. Mai 2011

Weitere Kürzungen beim FÖJ Schleswig-Holstein?

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) bangen erneut um die Einsatzstellen im Natur- und Umweltschutz für die kommenden Jahrgänge.

Anlässlich des 18. Bürgergesprächs in den Aktivregionen, das der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Peter Harry Carstensen, am 4. Mai in List auf Sylt im Erlebniszentrum Naturgewalten führte, konfrontierten ihn die SprecherInnen des diesjährigen FÖJ-Jahrgangs mit der Frage, ob zukünftig noch weitere Streichungen von Landesmitteln für das FÖJ zu erwarten wären. Gleichzeitig überreichten sie... [mehr]



29. Mai 2011

Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien

Mit Umweltbildung in die Zukunft: beraten - vermitteln - unterrichten - Brücken bauen

Im Wintersemester 2011/2012 haben Sie wieder die Möglichkeit das in Österreich einzigartige Studium Umweltpädagogik an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik in Wien zu studieren. Er bietet Ihnen die Möglichkeit, grundlegende pädagogische, didaktische, fachliche und persönliche Schlüsselkompetenzen auf fundierter wissenschaftlicher Grundlage zu erwerben und schließt mit dem akademischen... [mehr]



29. Mai 2011

neuer Deutscher Naturschutzpreis

vom Bundesamt für Naturschutz und Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin

Das Bundesamt für Naturschutz und der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin haben heute in Berlin den Deutschen Naturschutzpreis ausgelobt. Der neue Preis geht auf eine gemeinsame Initiative der beiden Partner zurück. Er soll künftig einmal im Jahr als Förderpreis für besonders originelle,
zukunftsweisende und vorbildliche Projektideen im Bereich Naturschutz vergeben werden. Damit trägt der Preis...
 [mehr]



08. April 2011

Windbranche sucht auch QuereinsteigerInnen

Schon heute arbeiten 87 000 Menschen bundesweit bei Windenergie- und deren Zulieferfirmen

Unter anderem berichtet die taz über den starken Bedarf an Monteuren in der Windenergiebranche, der sicher gerade in der jetzigen Situation noch stärker ansteigen wird. Die Edwin-Academy bietet hier vor allem für QuereinsteigerInnen spezielle Umschulungen bzw. Vortbildungen an:  [mehr]



Treffer 31 bis 35 von 257

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Termine

03. November 2009

Internationaler Tag der Freiwilligen zum Thema "Volunteering for our Planet"

Jedes Jahr am 5. Dezember findet der Internationale Tag der Freiwilligen statt. In diesem Jahr liegt dieser Termin unmittelbar vor dem Beginn der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen (7.-18. Dezember).

Angesichts der Bedrohungen der Erde hat das UN-Freiwilligenprogramm (UNV) den diesjährigen Tag der Freiwilligen deshalb unter das Motto "Volunteering for our Planet" gestellt. Das Thema unterstreicht die wichtige Rolle von Freiwilligen angesichts des globalen Klimawandels. Freiwillige haben die globale Umweltbewegung gestartet und sind unentbehrlich bei der Lösung der Klimaprobleme.... [mehr]



14. Oktober 2009

"WeltWeitWissen2009 -Bildung für unsere Zukunft" Bundesweiter Kongress zu Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globalem Lernen vom 19. - 21. November 2009 in Potsdam

Wie können wir Kompetenzen erlernen, die zur Bewältigung globaler Herausforderungen beitragen, wie sie beispielsweise mit Klimawandel, Armut und Finanzkrise einhergehen? Mit diesen und weiteren...

Die UN-Dekade *Bildung für nachhaltige Entwicklung* bietet den Rahmen für eine weltweite Neuorientierung der Bildung, für die sich auch das Globale Lernen einsetzt. In der Bundesrepublik hat die Kultusministerkonferenz zusammen mit dem BMZ 2007 den "Orientierungsrahmen für den Lernbereich Globale Entwicklung im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung" (OR) verabschiedet. Er... [mehr]



10. Oktober 2009

ENGAGEMENT WELTWEIT 2009 Fachmesse zur personellen Entwicklungszusammenarbeit

Termin: Samstag, 28. November 2009 von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Beethovenhalle - Forum Süd, Wachsbleiche 26 in 53111 Bonn

Eintrittspreis: 8 €

(Eine Online-Registrierung wird empfohlen, da die...

Was bietet die Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT?

Durchführungsorganisationen der staatlichen Entwicklungszusammenarbeit (EZ), multilaterale Institutionen und Nichtregierungsorganisationen (NRO) suchen ständig qualifizierte Fach- und Führungskräfte für ihre Projekte und Programme in Afrika, Asien, Lateinamerika und Osteuropa.

Auf der Fachmesse ENGAGEMENT WELTWEIT werden mehr als...
 [mehr]



03. Oktober 2009

ANU-Bundestagung 2009: Kostet unser Geld die Welt? Geld als Jahresthema der UN-Dekade 2010

Am 24.-26.11.2009 wird die diesjährige Bundestagung der ANU im Bürgerhaus Wilhelmsburg in Hamburg stattfinden.

 

Kaum ein Tag verging in diesem Jahr, an dem in den Medien nicht von

Finanzkrise,...

Die Autoren der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer
globalisierten Welt" fordern einen Richtungswechsel in der Wirtschafts-
und Finanzpolitik: weg von unbegrenztem Wachstum mit maximalem Profit
für Wenige, hin zu ökologischem Wohlstand für Alle auf Basis der drei
Nachhaltigkeitsprinzipien Effizienz, Konsistenz und Suffizienz.

Die deutsche...
 [mehr]



25. August 2009

Luftbildaktion in Kiel zum weltweiten Klimaaktionstag

Im Rahmen des von der 350-Bewegung ausgerufenen weltweiten Klimaaktionstages am 24.10.09 wird auf dem Kieler Rathausplatz eine Luftbildaktion stattfinden.

Die von der BUNDjugend organisierte Aktion ist eine der vielen kreativen Aktionen, die für den 24. Oktober auf der ganzen Welt geplant sind. Sie alle - so verschieden sie auch werden mögen- haben eins gemeinsam: sie wollen auf das CO2-Problem aufmerksam machen und die Spannweite der Klimaschutzbewegung demonstrieren.

Die Kieler Aktion befindet sich im Moment noch am Anfang der Planungen,... [mehr]



Treffer 31 bis 35 von 46

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >