Deutsch
English
Français
Referent*in für Finanzen (m/w/d) in Vollzeit
spenden.png
Für unsere Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort für die Finanz- und Wirtschaftsplanung sowie die Organisation und Abwicklung der Geschäftsvorgänge, einschließlich des Zahlungs- und Rechnungswesens und der Spendenverbuchung unserer Organisation eine*n Finanzmanager*in.

Ihre Hauptaufgaben & Verantwortlichkeiten
- Erstellung der jährlichen Wirtschaftsplanung des Vereins
- Monitoring aller ertrags- und liquiditätswirksamen Geschäftsvorgänge, insbesondere der Mittelabforderungen im Zuwendungsbereich und des Businessplans für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Projektmanager*innen, Kooperationspartner*innen, externen Dienstleister*innen sowie Zuwendungsgebern von SODI
- Erstellung der laufenden Vereinsbuchhaltung und Verbuchung aller Geschäftsvorgänge
- Spendenwesen, einschließlich des Bankeinzugs vertragsgebundener Spenden (Lastschriften), der Verbuchung, Zuordnung und Auswertungen in Zusammenarbeit mit dem Bereich Fundraising
- Erstellung der Monatsabschlüsse und des Jahresabschlusses mit Betreuung der jährlichen Wirtschaftsprüfung
- Organisation und Abwicklung des Zahlungsverkehrs des Vereins
- Berichterstattung zur wirtschaftlichen Situation gegenüber Vorstand und Geschäftsführung
- Unterstützung des Personalwesens und der Lohnbuchhaltung

Ihr Profil
- Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise mit einem Schwerpunkt in Betriebswirtschaft oder vergleichbare Kenntnisse und können mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Finanzbereich und Rechnungswesen (z.B. Bilanzbuchhaltung) vorweisen.
- Sie arbeiten gern im Team, können sich auf verschiedene Gesprächspartner*innen (u.a. Projektmanager, Vorstandsmitglieder) einstellen und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Notwendigkeiten in unterschiedlicher Komplexität darstellen.
- Sie bringen strategisches, analytisches und konzeptionelles betriebswirtschaftliches Denken mit.
- Sie haben vertiefte Erfahrungen im Umgang mit Buchführungsprogrammen (Lexware) sowie SQL-basierten Datenbanken (z.B. LINEAR).
- Sie bringen gern eigene Ideen ein und arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert.
- Erfahrung im Bereich der Beantragung sowie des Monitorings & Reportings von kofinanzierten Projektvorhaben, idealerweise in einer NGO oder einer vergleichbaren Institution, wird ausdrücklich begrüßt.
- Sie teilen die Werte und Ziele von SODI mit Überzeugung und können diese authentisch vertreten.

Wir bieten
- eine verantwortungsvolle, spannende und vielseitige Tätigkeit in Vollzeit (ggf. Teilzeit möglich),
- gleichberechtigte Mitarbeit im Team und Raum für das Einbringen und Umsetzen eigener Ideen,
- Vereinbarkeit von Familie und Beruf, mobiles Büro,
- Vergütung nach interner Gehaltsstruktur (€3.500 brutto/ Monat bei Vollzeit)

Wollen Sie Teil des SODI-Teams werden?
Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen) in einem Dokument (PDF, max. 4 MB) und nur per Email. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter dem Kennwort „Finanzmanagement“ an Bewerbung@sodi.de. Weiterführende Informationen zu SODI finden Sie unter www.sodi.de. Bewerbungsschluss ist der 29.03.2020, 24.00 Uhr.

*Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten durch die verantwortliche Person verarbeitet und gespeichert werden. Mehr Informationen auf www.sodi.de/jobs
Organisation Solidaritätsdienst International e.V. SODI
Einsatzort Berlin
 
Art der Stelle Professioneller Job
Themenbereich Internationale Projektarbeit
Aktivitäten Büroarbeit,
Computer: Datenbanken
Angebote Versicherung, Arbeitsgerät, Eigener Arbeitsplatz, Eigener Computer
Ausbildungen keine
Zertifikate Zeugnis
Gesprochene Sprachen Deutsch
Bezahlung über 3000 € pro Monat
 
Vorraussetzungen Computerkenntnisse, Ausbildung, Studium, Berufserfahrung, Selbstständiges Arbeiten
Kenntnisse Buchführung / Verwaltung,
Computer: Allgemein
Vorausgesetzte Sprachen Deutsch, Englisch
 
Dauer der Stelle nach Absprache
Gültigkeit der Stelle unbefristet
Bewerbungsfrist 29.03.2020
 
Bitte Bewerben bei
Organisation
Adresse
Türrschmidtstraße 7-8
10317 Berlin
Berlin
Deutschland
Telefon
+49 (0) 30 - 920 90
Email
luise.will@sodi.de
Webseite
http://www.sodi.de/