Deutsch
English
Français
Mithelfer*innen fürs Mosten in Mecklenburg
im Herbst 2017
DSC_0275.JPG
Ab Mitte September 2017 suchen wir zur Verstärkung unserer Hofteams Mithelfer für die diesjährige Apfelsaftsaison beim Gutshaus Hermannshagen e.V.!

Seit 2005 betreiben wir, der Gutshaus Hermannshagen e.V., in den Herbstmonaten eine Saftpresse. Wir verarbeiten Äpfel und Früchte von Einzelkunden aus der Region und stellen unseren hofeigenen Saft für Jugendprojekte und die Finanzierung unserer Vereinsarbeit her.
Unser Verein ist ein buntdurchmischter Menschenhaufen von Pädagogen, Handwerkern, Akademikern, Studenten und Rentnern und bemüht sich seit vielen Jahren unter dem Motto "Verein zur Sanierung und Revitalisierung als Ort von Begegnung und Bildung" das ehemalige Gutshaus und seine Umgebung zu neuem Leben zu erwecken.

Mit der Mosterei sind wir vor Ort in Hermannshagen für den Zeitraum ab ca. Mitte September bis Anfang November tätig.

Aus saftigen, ungespritzten Äpfeln von Mecklenburger Streuobstwiesen produzieren wir einheimischem Streuobstsaft, gerne stellen wir leckere Mischsäfte mit Birne, Quitte oder anderen saisonalen und regionalen Zutaten her, dabei möchten wir besonders auf den Apfel-Rote-Beete-Saft verweisen oder nicht ganz so regional, dafür aber besonders süß der Apfel-Mango-Mischsaft aus fair gehandeltem Mangopüree von den Philippinen. Wir sind experimentierfreudig und offen für neue Geschmacksrichtungen im Sortiment.

In der Saftsaison arbeiten wir jährlich mit einem Team von Vereinsmitgliedern, Nachbarn und angestellten Helfern zusammen. In dieser Zeit dreht sich alles um den Saft und es kommt nicht selten vor, dass die Tage sehr lang werden. Dabei wohnen und leben viele Teammitglieder gemeinsam im Vereinshaus in Hermannshagen.

Als Helfer wärest du, je nach Wunsch, für mehrere Wochen oder Tage oder auch die gesamte Saison Teil des Teams und würdest an allen Schritten der Apfelsaftproduktion, vom Apfelwaschen bis zum Saftabfüllen mitwirken.
Wir werden in dieser Saison nur zwei bis drei Arbeitstage pro Woche an der Presse haben. Je nach dem wie viel Tage du mit anpacken kannst und welche Verantwortlichkeiten dir zusagen, ist der Stundenlohn mit uns verhandelbar!

Wenn du Interesse hast an ...

Wohnen auf dem Land.
Arbeiten für einen gemeinnützigen Verein.
Ein buntes Leben führen!

und dich nicht scheust vor ...

Arbeitstagen an der frischen Luft.
kräftig mit anzupacken.
Kontakt mit Kunden, die über die Apfelernte und das Wetter schwatzen.


Dann melde dich bei Uns. Wir freuen uns auf deine Anfrage und hoffen dich noch vor der Saftsaison einmal kennen lernen zu dürfen.
Organisation Gutshaus Hermannshagen e.V.
Einsatzort Gutshaus Hermannshagen
 
Art der Stelle Ferienjob
Themenbereich Umwelt, Ökologische Landwirtschaft, Gesunde Ernährung / Verbraucherschutz, Natur- und Artenschutz, (Umwelt)pädagogik, Alternatives Leben
Aktivitäten Kinder und Jugendarbeit, Bildung, Veranstaltungen / Seminare, Verkauf, Landwirtschaft / Erntehelfer / Gartenbau, Praktischer Naturschutz, Umweltaktionen,
Medienarbeit: Internet
Angebote Unterkunft, Arbeitskleidung
Ausbildungen keine
Zertifikate Zeugnis, Praktikumsbestätigung
Gesprochene Sprachen Deutsch
Bezahlung bis 1000 € pro Monat
 
Vorraussetzungen Selbstständiges Arbeiten
Weitere Voraussetzungen Führerschein für PKW von Vorteil für eigene Mobilität
Kenntnisse keine
Altersgrenze 18 — 
Vorausgesetzte Sprachen Deutsch
 
Beginn der Stelle 18.09.2017 — 16.10.2017
Dauer der Stelle nach Absprache
Gültigkeit der Stelle befristet
Bewerbungsfrist 31.07.2017
 
Bitte Bewerben bei
Organisation
Ansprechpartner
W Maess
(Koordinatorin Apfelsaft)
apfel@hermannshagen.de
Adresse
Untere Dorfstr. 1
18246 Hermannshagen
Mecklenburg-Vorpommern
Deutschland
Telefon
038462/33480
Fax
038462/33481
Email
apfel@hermannshagen.de
Webseite
http://www.hermannshagen.de/