Deutsch
English
Français

Aktuelles

Umweltwettbewerb Naturtagebuch geht in eine neue Runde

02. März 2010 · 11:25 · Alter: 12 Jahre

Bildungsmaterialien und Wettbewerb für junge NaturforscherInnen

Auch im Jahr 2010 bietet die BUNDjugend interessierten Umweltpädagog/innen sowie Lehrer/innen ein erfolgreiches Bildungsprojekt für die Arbeit mit acht- bis zwölfjährigen Kinder an: Das Naturtagebuch, mit seinem Mitmachmagazin "Manfred Mistkäfer".
Kinder sind aufgerufen, sich ein Stück Natur zu suchen und dieses über mehrere Monate zu beobachten. Das kann etwa ein Blumenbeet, die Entwicklung eines Schmetterlings, der Gartenteich oder ein Apfelbaum sein. Alles, was die Kinder hier erleben und entdecken, halten sie in einem Tagebuch fest. Der Begriff "Tagebuch" soll die Teilnehmer/innen nicht einseitig auf das Schreiben festlegen - in diesem Wettbewerb ist Kreativität gefragt. Die Kinder können sammeln, dichten, malen, fotografieren oder Collagen basteln.
Das Projekt eignet sich als Langzeitexperiment besonders gut für den Schulunterricht.
Ihre Tagebücher schicken die Kinder bis zum 31.10.2010 an die BUNDjugend und nehmen an einem bundesweiten Wettbewerb teil. Unter allen Teilnehmer/innen werden spannende Sachpreise im Wert von 10.000 Euro vergeben.
Ein Materialpaket, bestehend aus Heften mit Tipps für Lehrer/innen und Betreuer/innen sowie für Kinder, kann kostenlos gegen ein Portogebühr bestellt werden.