Deutsch
English
Français

Aktuelles

Internationale Klimaschutzstipendien der Alexander von Humboldt-Stiftung

08. September 2010 · 10:14 · Alter: 11 Jahre

Die Internationalen Klimaschutzstipendien ermöglichen Nachwuchsführungskräften aus einem außereuropäischen Schwellen- oder Entwicklungsland einen einjährigen Aufenthalt in Deutschland zur Durchführung eines forschungsnahen Projekts eigener Wahl. Interessierte sollten als Nachwuchsführungskraft im Themenfeld Klima- und Ressourcenschutz in ihrem Land in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung tätig sein. Neben Bewerbern mit einer natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung werden insbesondere auch Nachwuchskräfte, die sich mit rechtlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen des Klimawandels beschäftigen, zur Teilnahme an diesem Programm ermuntert. Finanziert wird es im Rahmen der internationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Bewerbungsschluss: 15. Dezember 2010.
Weitere Informationen: www.humboldt-foundation.de/web/IKS.html