Deutsch
English
Français

Neuigkeiten

26. Januar 2010

"Recyclingpapier-Champions 2010"

Der Handlungsbedarf ist hoch, denn Schulen sind - egal ob durch Schulhefte, Malblöcke oder Papier in der Verwaltung - Großverbraucher. Die verstärkte Nutzung von Recyclingpapier in Schulen birgt ein...

Der Handlungsbedarf ist hoch, denn Schulen sind - egal ob durch Schulhefte, Malblöcke oder Papier in der Verwaltung - Großverbraucher. Die verstärkte Nutzung von Recyclingpapier in Schulen birgt ein großes ökologisches Einsparpotential. Würden die nächsten Zeugnisse für die rund neun Millionen Schüler in Deutschland jeweils auf einem DIN A4 Blatt Recyclingpapier gedruckt, ergäbe das im Vergleich... [mehr]



26. Januar 2010

Jahrestagung ANU-NRW

Umweltbildungswerkstatt 2010 - Zukunftsfähig aus der Wirtschaftskrise!? Welche neuen Qualitäten und Kompetenzen braucht die Umweltbildung? 23.-24.02.2010, Nettersheim

Im Rahmen der UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" steht das
Jahr 2010 unter dem Leitthema Geld. In diesem Zusammenhang soll es nicht
nur um die altbekannte Forderung der Finanzierung der Umweltbildung
gehen, sondern es soll auch die Frage gestellt werden, in welchem
Kontext wir uns in Zeiten einer globalen Wirtschaftskrise bewegen.
Einen Weg aus...
 [mehr]



19. Januar 2010

Projektergebnisse zum EU-Projekt "INSPIRE-Inspire school education by non-formal learning"

"Sehr geehrte Damen und Herren,Anfang 2008 startete unser EU-Projekt "INSPIRE-Inspire school education bynon-formal learning" mit einer Analyse der derzeitigen...

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Anfang 2008 startete unser EU-Projekt "INSPIRE-Inspire school education by
non-formal learning" mit einer Analyse der derzeitigen Einbindung
außerschulischer Bildungseinrichtungen in die Schulbildung. Speziell
widmeten wir uns den Themen Klimawandel, erneuerbare Energien und Energie
sparen.
Jetzt, am Ende der...
 [mehr]



14. Januar 2010

Seilspielgeräte im Wald für Kinder

"Schaukelfee & Klettermax" 6.-7 .03.2010, Freiburg

Der Wald als Naturraum bietet zahlreiche Anlässe für Wahrnehmung,
Bewegung und spannende Erlebnisse. Hier wird die Psychomotorik auf ideale
Weise durch die nahezu unbegrenzten Bewegungsmöglichkeiten gefördert.
Mit den verschiedenen Seilkonstruktionen wie Schaukeln, Kletterelementen,
Seilbrücken und sogar einer Seilrutsche können wir für und mit den Kindern
vielfältige...
 [mehr]



14. Januar 2010

Praktikum beim Museum der Westerlausitz ab 1.3.2010

Das Museum der Westlausitz beherbergt Regionalsammlungen zur Biologie, Geologie und Archäologie. Als modernes Landschaftskundemuseum haben wir uns die Aufgabe gestellt, Forschung transparent und...

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 1. März 2010 einen/eine
Praktikant/in für den Bereich Umweltbildung
Ihre Aufgaben:

Organisation und Durchführung umwelt- und museumspädagogischer Angebote
· Konzeption und Umsetzung von Führungen und Exkursionen für Kinder,
Jugendliche und Erwachsene
· Einbindung der Fachbereiche Biologie, Geologie und Archäologie in das <br...</span> [mehr]



14. Januar 2010

Landart im Winter - Schneefeuer & Eiszauber

5.-7.2.2010, Haiderhof, Berchtesgadener Land

Mit allen unseren Sinnen begegnen wir der winterlichen Landschaft: dem Zauber von Raureif & Schneeglitzern, der Vielfalt von Schnee: von pulvrig bis klebrig, der Magie von Eis: von durchschimmernd bis klebbar, dem erstaunlichen Farbenspektrum der Natur im Februar, dem Geräuschebogen von Schneeknirschen bis zur unendlichen Stille...
Gestaltungsübungen begleiten und unterstützen uns auf...
 [mehr]



05. Januar 2010

"Zukunftsfähiges Deutschland -- selber gestalten will gelernt sein!"

Teil 1 : 09.-11.06 2010, Teil 2 : 12.-14.12.2010

Die zweiteilige Fortbildung wird aufzeigen, wie die zentrale
Herausforderung der nachhaltigen Entwicklung handlungs- und
erfahrungsorientiert in der Jugendarbeit aufgegriffen und gestaltet
werden kann.
Die Fortbildung bezieht sich auf die gleichnamige Arbeitshilfe der
Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland (aej) zur
Studie...
 [mehr]



05. Januar 2010

Planspiele zu Nachhaltigkeit und Globalisierung

-- Nachhaltigkeit für Jugendliche erlebbar gestalten --

Teil 1: 11.-14. 04. 2010, Teil 2: 25. -27.10. 2010

Planspiele sind eine aktive Methode, um politische Zusammenhänge und
Konflikte zu veranschaulichen und besser zu verstehen. Die Fortbildung
versetzt in die Lage, im eigenen Arbeitsfeld Planspiele einzusetzen und
gewährt eine inhaltliche Einführung in ausgewählte Bereiche globaler
Nachhaltigkeitspolitik. Der erste Teil beschäftigt sich mit dem Thema
Klimawandel und...
 [mehr]



11. Dezember 2009

29.-31.01.10 in Verden Seminar go.stop.act Kreative öffentliche Aktionen: Formen. Ideen. Entwicklung. mit Marc Amann

Die Methodenkiste kreativer politischer Aktionsformen ist groß: Bunte Demonstrationen, Karneval, Lachparaden, Reclaim The Streets-Parties, Straßentheater, Großpuppen, Street Art, Guerilla Gardening,...

Protest kann seine Formen und Bilder aus aktuellen politischen Diskursen und Themen beziehen, aus der Popkultur und aktuellen Modeerscheinungen, aus Mythen, Sagen, Sprichwörtern und Redewendungen. Wichtig ist aber immer: Die Aktion muss passen - nicht immer ist die bunteste die beste oder die bisher bewährte die erneut geeignete. Kreativität ist der Schlüssel zum Erfolg! Und Aktionen sind dann... [mehr]



09. Dezember 2009

IPON sucht Freiwillige für Menschenrechtsbeobachtung auf den Philippinen

Seit November 2006 sind MenschenrechtsbeobachterInnen der gemeinnützigen Organisation IPON (International Peace Observers Network) aus Hamburg in einem Pilotprojekt auf den Philippinen aktiv. Durch...

IPON sucht Interessierte, die Anfang Juli oder Oktober 2010 für sechs Monate entweder in Negros oder Bondoc als MenschenrechtsbeobachterInnen aktiv werden. In drei Seminaren werden die Freiwilligen auf ihren Einsatz vorbereitet. Das Projekt ist zu großen Teilen ehrenamtlich organisiert und lebt von der Mitarbeit ehemaliger und aktiver MenschenrechtsbeobachterInnen. Ein Teil der Kosten des... [mehr]



09. Dezember 2009

Bewerbungsstart für das ASA-Programm 2010

Der neue Programmkatalog für das ASA-Programm 2010 ist da! Junge Menschen, die sich für globale Zusammenhänge und Herausforderungen interessieren, internationale Erfahrung sammeln und mit...

Für das ASA-Programm von InWEnt können sich Studierende sowie Berufstätige mit einer abgeschlossenen nicht-akademischen Ausbildung im Alter zwischen 21 und 30 Jahren bewerben. Gesucht werden junge Menschen aus (fast) allen
Berufszweigen und Studienrichtungen. Bewerbungen sind bis zum 10. Januar
2010 möglich, ausschließlich online unter

&nbsp;<span class="news-list-morelink">[mehr]</a>

27. November 2009

Kostenloses Softwarepaket für ExistenzgründerInnen

Das Softwarepaket für Gründer und junge Unternehmen ist ein kostenloses Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Es unterstützt einerseits Gründer, die Existenzgründung...

Das Softwarepaket für Gründer und junge Unternehmen ist ein kostenloses Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Es unterstützt einerseits Gründer, die Existenzgründung vorzubereiten und durchzuführen. Andererseits hilft es jungen Unternehmern, den geschäftlichen Alltag zu meistern.
In der Rubrik „Gründung vorbereiten“ können sich Gründerinnen und Gründer frühzeitig...
 [mehr]



27. November 2009

Millionenpreis für die Globalisierung weltverbessernder Ideen

Ashoka-Gründer Bill Drayton erhält Essl Social Prize für Social Entrepreneurship

Washington/Frankfurt, 16. November 2009: Während die Weltöffentlichkeit auf die Rettung des Weltklimas in Kopenhagen hofft und den Kampf gegen die Armut mit den Millenium-Entwicklungszielen verbindet, setzen bereits weltweit Menschen weltverbessernde Ideen um. Seit 30 Jahren fördert die globale Organisation Ashoka sogenannte "Social Entrepreneurs", Gründer mit großen Ideen zur... [mehr]



24. November 2009

BNE an Ganztagsschulen - Zertifizierte Multiplikatoren beraten und unterstützen Sie bundesweit. Datenbank jetzt online!

Außerschulische pädagogische Fachkräfte aus 15 Bundesländern stehen in den Startlöchern, um Ganztagsschulen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen. In einer 18-monatigen Ausbildung,...

Außerschulische pädagogische Fachkräfte aus 15 Bundesländern stehen in
den Startlöchern, um Ganztagsschulen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu
unterstützen. In einer 18-monatigen Ausbildung, gefördert von der
Deutschen Bundesstiftung Umwelt wurden die Fachkräfte an der Freien
Universität Berlin zu Multiplikatoren für Bildung für nachhaltige
Entwicklung an...
 [mehr]



23. November 2009

600-Euro-Stipendium für Auslandsreise

Ab sofort kannst du dich bei der zis Stiftung für Studienreisen um ein Reisestipendium in Höhe von 600 Euro bewerben. Die Reisekonzeption mit einem gut durchdachten Thema reichst du bis zum 15....

Die zis-Idee:  Förderung junger Menschen, die neugierig und mit offenen Augen ins Ausland reisen und dort mit wenig Geld und viel Engagement ein selbst gewähltes Thema bearbeiten. Dafür werden nicht nur ein Reisestipendium zur Verfügung gestellt, sondern auch eine intensive Betreuung während der gesamten Projektphase.

Die zis-Bedingungen:  Eine zis-Reise muss...
 [mehr]



23. November 2009

Checkpoint JUGEND IN AKTION 2010

Vom 25. bis 26. Januar 2010 veranstaltet JUGEND für Europa, die Deutsche Agentur für das EU-Programm JUGEND IN AKTION, in Frankfurt/Main zum zweiten Mal den Checkpoint JUGEND IN AKTION, das zentrale...

Transparenz und Dialog

Sie haben schon Projekte im Rahmen des Programms JUGEND IN AKTION durchgeführt oder sind gerade mitten drin? Dann sind Sie herzlich eingeladen, mit uns in einen Austausch über die Rahmenbedingungen und Verfahren des Programms, aber insbesondere seine inhaltliche Umsetzung in Bezug auf Qualität und Programmprioritäten in Ihren Projekten zu treten.<br...</span> [mehr]



16. November 2009

Fortbildung Naturpädagogik

4 Wochen - 4 Jahreszeiten: Sie erwartet ein intensives Praxistraining auf dem NaturErlebnisHof Hausen (Thüringen), s.a. www.naturerlebnishof.de Termine 10/11: Frühling: 19.-23.04.10, Sommer:...

Ökologie lernen und lehren, essbare Wildpflanzen, der Wald als
Abenteuer- und Interaktionsraum, LandArt, färben und filzen, Erste Hilfe
outdoor, Schatzsuche mit Karte und Kompass, Anlage und Gestaltung von
Naturspielplätzen, verborgene Unterwasserwelten und vieles mehr erwartet
Sie bei der Ausbildung zum Naturpädagogen. Kolloquium mit anschließender
Übergabe der...
 [mehr]



10. November 2009

Großbritannien - Standorte für zehn neue AKW genehmigt

Die britische Regierung hat die Standorte für zehn neue Atomkraftwerke abgesegnet. Die meisten Anlagen sollen in der Nähe bestehender Kraftwerke gebaut werden. Bereits für 2018 ist die Inbetriebnahme...

Grünes Licht für weitere Meiler: Die britische Regierung hat am Montag die Standorte für zehn neue Atomkraftwerke genehmigt. Zudem solle die Gesetzgebung verändert werden, damit diese Projekte schneller realisiert werden könnten, teilte Energieminister Ed Miliband im Parlament in London mit.

Ziel sei es, die Anlagen bis 2018 in Betrieb zu nehmen. Die meisten Standorte liegen in der...
 [mehr]



06. November 2009

Internationale Jugendpolitik des BMFSFJ: Neue Eckpunkte

Im September 2009 hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein Grundsatzpapier zur Internationalen Jugendpolitik mit dem Untertitel "Begegnung fördern - Erfahrungen...

Im September 2009 hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein Grundsatzpapier zur Internationalen Jugendpolitik mit dem Untertitel "Begegnung fördern - Erfahrungen nutzen - gemeinsam gestalten" veröffentlicht und den bundeszentralen Trägern der Internationalen Jugendarbeit zugeleitet. Es verfolgt u.a. das Ziel "die Lebenslagen junger Menschen in den... [mehr]



05. November 2009

10 Jahre Ziviler Friedensdienst Podiumsdiskussion am 20.11.in Bonn

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des forumZFD findet am 20.11.09 eine Podiumsdiskussion zum Thema"10 Jahre Ziviler Friedensdienst - ein wirkungsvolles Instrument der Konfliktbearbeitung...

Im Rahmen der Mitgliederversammlung des forumZFD findet am 20.11.09 eine Podiumsdiskussion zum Thema"10 Jahre Ziviler Friedensdienst - ein wirkungsvolles Instrument der Konfliktbearbeitung weltweit" statt. Darin werden die bisherigen Erfahrungen mit dem ZFD reflektiert, um Perspektiven und Akzente des Instrumentes im In- und Ausland für die kommenden Jahre aufzuzeigen. Moderiert wird... [mehr]



Treffer 121 bis 140 von 257

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >